Soft­ware Archi­tect & Desi­gner (m/w/d) im Bereich der Medi­zin­tech­nik

Wer­den Sie Teil, wenn Medi­zin­tech­nik Geschich­te schreibt!
Für ein stark wach­sen­des Start-Up im Bereich Medi­zin­tech­nik in Jena suchen wir ab sofort und in Voll­zeit Ver­stär­kung.

  Arbeit­ge­ber

  • im Bereich der mini­mal-inva­si­ven Chir­ur­gie
  • hoch­pro­fes­sio­nel­les Team

  Tech­no­lo­gi­en / Tools

  • ISO 62304
  • C++, C#, Python

  Bene­fits

  • Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • Mit­ge­stal­tun­g/-ent­wick­lung hoch inno­va­ti­ver Pro­duk­te

  Wis­sens­wer­tes

  • Her­aus­for­de­run­gen in einem zukunfts­wei­sen­dem Markt­seg­ment
  • offe­nes und posi­ti­ves Betriebs­kli­ma

Sie wer­den:

 

  • die Archi­tek­tur der Soft­ware kon­zep­tio­nie­ren und pfle­gen und dabei das Soft­ware-Design für ein Robo­ter-assis­tie­ren­des Sys­tem beein­flus­sen
  • bei der Wei­ter­ent­wick­lung von Pro­duk­ten, Tool­ket­ten und Ent­wick­lungs­pro­zes­sen mit­wir­ken
  • in Abstim­mung mit benach­bar­ten Teams, die Eig­nung der Soft­ware-Archi­tek­tur sicher­stel­len
  • die Tracea­bi­li­ty der Soft­ware-Archi­tek­tur bezüg­lich der Soft­ware-Anfor­de­run­gen und des Soft­ware-Designs eines Medi­zin­pro­duk­tes erstel­len und pfle­gen
  • bei Soft­ware-Debug­ging, Feh­ler­ana­ly­se und Ursa­chen­fin­dung unter­stüt­zen und bei Bedarf am QM-Sys­tem und bei Akqui­se- und Pro­jekt­pla­nungs­vor­gän­gen unter­stüt­zend mit­wir­ken
  • die Reviews der Soft­ware-Archi­tek­tur orga­ni­sie­ren und füh­ren als auch an den Reviews der Work­pro­duc­ts der benach­bar­ten Teams inner­halb des Pro­jek­tes sowie, bei Bedarf, an Reviews der SW-Archi­tek­tur ande­rer Pro­jek­te teil­neh­men
  • die erfor­der­li­chen Doku­men­ta­tio­nen erstel­len

Sie brin­gen mit:

 

  • ein abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Infor­ma­tik, Robo­tik oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • min­des­tens 5 Jah­re Berufs­er­fah­rung im Bereich der Soft­ware­ar­chi­tek­tur von kom­ple­xen Sys­te­men idea­ler­wei­se im Umfeld der Medi­zin­tech­nik und damit Kennt­nis­se in ISO 62304
  • Kennt­nis­se in: IBM Rhaps­o­dy, C++, C#, Python, Linux im All­ge­mei­nen, Qt, Unity, Vir­tu­al reality/AR/Vive tracking, VPN, openSSH, Twin­CAT, Acon­tis Mas­ter, Daten­bank SQLi­te, Pola­ri­on
  • ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen gepaart mit Krea­ti­vi­tät und Inno­va­ti­ons­freu­de
  • Eigen­in­itia­ti­ve, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stär­ke und Auf­ge­schlos­sen­heit für neue Her­aus­for­de­run­gen
  • sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­se

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Dann freu­en wir uns auf Ihre Bewer­bung, die Sie uns bit­te unter Anga­be der Refe­renz­num­mer 100854 zusen­den.

Wei­te­re Stel­len aus unse­rer Stel­len­bör­se: