Software Developer (m/w/d) für C# / C++

Unser Kunde ist ein weltweit agierender Medizingerätehersteller mit Hauptsitz in der Schweiz. Ziel unseres Kunden ist es, in enger Zusammenarbeit mit medizinischen Instituten eigene Technologien weiterzuentwickeln und neue Geräte zu konzipieren. Am Standort Jena werden technisch innovative Produkte entwickelt und produziert. Zukünftig soll hier ein Software-Team aufgebaut werden, das konzernweit Software-Projekte umsetzt. Wir suchen daher ab sofort Verstärkung.

  Arbeitgeber

  • Weltmarktführer in der Entwicklung und Produktion von Therapiegeräten
  • weltweit knapp 200 Mitarbeiter
  • seit über 30 Jahren am Markt etabliert

  Technologien / Tools

  • C#, C++ (im Windows Umfeld) / GUI
  • SCRUM
  • Visual Studio Entwicklungsumgebung
  • Team Foundation Server

  Benefits

  • ansprechende Bezahlung
  • Büroausstattung nach eigener Wahl
  • betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Weiterbildungen

  Wissenswertes

  • ein wertschätzendes und offenes Betriebsklima
  • Mitverantwortung von Beginn an
  • flexible Arbeitszeiten

Sie werden:

 

  • abwechslungsreiche Aufgaben im zukunftsorientierten Themengebiet der Medizintechnik übernehmen
  • gemeinsam im Team alle Aspekte der Softwareentwicklung abdecken
  • effiziente und auf den Kunden abgestimmte Softwarelösungen für moderne Medizingeräte konzipieren und diese nach agilen Entwicklungsmethoden vorantreiben
  • proaktiv an der Entwicklung, Umsetzung sowie Optimierung und Aktualisierung der leistungsstarken Software mitwirken und dabei Ihre Vorschläge und Ideen einbringen

Sie bringen mit:

 

  • abgeschlossenes Studium der Informatik / Elektrotechnik / Wirtschaftsinformatik und mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Softwareentwickler
  • fundierte Programmierkenntnisse in C# sowie gute Kenntnisse in C++, .net Framework (WPF, WCF) und SQL unter Visual Studio sowie idealerweise praktische Kenntnisse in der Softwareentwicklung für Medizingeräte und den dazu erforderlichen Standards (EN 62304)
  • Erfahrung mit Test Driven Development und der Entwicklung von automatisierten Unit- und Integrationstests sowie vertrauter Umgang mit Continuous Integration und Continuous Deployment (Team Foundation Server) wünschenswert
  • Affinität für agile Entwicklungsmethoden (SCRUM)
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte unter Angabe der Referenznummer 100869 zusenden.

Weitere Stellen aus unserer Stellenbörse:

Sorry, no posts matched your criteria.