Soft­ware Deve­lo­per (m/w/d) für C# / C++

Unser Kun­de ist ein welt­weit agie­ren­der Medi­zin­ge­rä­te­her­stel­ler mit Haupt­sitz in der Schweiz. Ziel unse­res Kun­den ist es, in enger Zusam­men­ar­beit mit medi­zi­ni­schen Insti­tu­ten eige­ne Tech­no­lo­gi­en wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und neue Gerä­te zu kon­zi­pie­ren. Am Stand­ort Jena wer­den tech­nisch inno­va­ti­ve Pro­duk­te ent­wi­ckelt und pro­du­ziert. Zukünf­tig soll hier ein Soft­ware-Team auf­ge­baut wer­den, das kon­zern­weit Soft­ware-Pro­jek­te umsetzt. Wir suchen daher ab sofort Ver­stär­kung.

  Arbeit­ge­ber

  • Welt­markt­füh­rer in der Ent­wick­lung und Pro­duk­ti­on von The­ra­pie­ge­rä­ten
  • welt­weit knapp 200 Mit­ar­bei­ter
  • seit über 30 Jah­ren am Markt eta­bliert

  Tech­no­lo­gi­en / Tools

  • C#, C++ (im Win­dows Umfeld) / GUI
  • SCRUM
  • Visu­al Stu­dio Ent­wick­lungs­um­ge­bung
  • Team Foun­da­ti­on Ser­ver

  Bene­fits

  • anspre­chen­de Bezah­lung
  • Büro­aus­stat­tung nach eige­ner Wahl
  • betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge
  • indi­vi­du­el­le Wei­ter­bil­dun­gen

  Wis­sens­wer­tes

  • ein wert­schät­zen­des und offe­nes Betriebs­kli­ma
  • Mit­ver­ant­wor­tung von Beginn an
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten

Sie wer­den:

 

  • abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben im zukunfts­ori­en­tier­ten The­men­ge­biet der Medi­zin­tech­nik über­neh­men
  • gemein­sam im Team alle Aspek­te der Soft­ware­ent­wick­lung abde­cken
  • effi­zi­en­te und auf den Kun­den abge­stimm­te Soft­ware­lö­sun­gen für moder­ne Medi­zin­ge­rä­te kon­zi­pie­ren und die­se nach agi­len Ent­wick­lungs­me­tho­den vor­an­trei­ben
  • pro­ak­tiv an der Ent­wick­lung, Umset­zung sowie Opti­mie­rung und Aktua­li­sie­rung der leis­tungs­star­ken Soft­ware mit­wir­ken und dabei Ihre Vor­schlä­ge und Ide­en ein­brin­gen

Sie brin­gen mit:

 

  • abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Infor­ma­tik / Elek­tro­tech­nik / Wirt­schafts­in­for­ma­tik und mind. 2 Jah­re Berufs­er­fah­rung als Soft­ware­ent­wick­ler
  • fun­dier­te Pro­gram­mier­kennt­nis­se in C# sowie gute Kennt­nis­se in C++, .net Frame­work (WPF, WCF) und SQL unter Visu­al Stu­dio sowie idea­ler­wei­se prak­ti­sche Kennt­nis­se in der Soft­ware­ent­wick­lung für Medi­zin­ge­rä­te und den dazu erfor­der­li­chen Stan­dards (EN 62304)
  • Erfah­rung mit Test Dri­ven Deve­lop­ment und der Ent­wick­lung von auto­ma­ti­sier­ten Unit- und Inte­gra­ti­ons­tests sowie ver­trau­ter Umgang mit Con­ti­nuous Inte­gra­ti­on und Con­ti­nuous Deploy­ment (Team Foun­da­ti­on Ser­ver) wün­schens­wert
  • Affi­ni­tät für agi­le Ent­wick­lungs­me­tho­den (SCRUM)
  • gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Dann freu­en wir uns auf Ihre Bewer­bung, die Sie uns bit­te unter Anga­be der Refe­renz­num­mer 100869 zusen­den.

Wei­te­re Stel­len aus unse­rer Stel­len­bör­se:

Sor­ry, no posts matched your cri­te­ria.