(Neue) Arbeitswelt

Teambuilding Ideen im Home Office

Teambuilding Ideen fürs Home Office
Geschrieben von Marie

Wenn der persönliche Kontakt im Home Office fehlt, können sich Teams schnell entfremden. Wir stellen euch heute ein paar Möglichkeiten vor, wie ihr abseits von Arbeitsthemen mit euren Kollegen in Verbindung bleibt. Auf diese Weise bewahrt ihr den Teamspirit und vereinsamt nicht am heimischen Arbeitsplatz. Ein paar der Ideen könnt ihr natürlich genauso gut für eure privaten Videokonferenzen nutzen 😉

Quizrunden

Ihr glänzt gern mit eurem Wissen oder lernt gern etwas dazu? Dann habt ihr verschiedene Optionen um euer Wissen im Team online zu testen. Besonders die Fans von Kneipen- & Pubquiz können aufatmen. Es gibt zahlreiche Anbieter die so etwas auch für Videokonferenzen organisieren, ein Vertreter wäre die Quizkantine.

Wenn ihr meint, ihr braucht keinen Schnick-Schnack, euch reichen einfach ein paar Quizfragen zu verschiedenen Themen dann ist Fragespiel die richtige Anlaufstelle.

Vielleicht seid ihr sogar Jeopardy-Fans? Oder ihr sucht eine Kompromiss-Lösung zwischen den bereits genannten Optionen? Beim Online-Jeopardy könnt ihr sogar euer eigenes Jeopardy-Board erstellen oder bei einem bestehenden Board mitspielen.

Geografiespiele

Ihr seid echte Geografie-Nerds oder euch hat das Fernweh gepackt und ihr seid es langsam leid immer zu Hause zu hocken? Etwas Linderung verschafft euch vielleicht das Stadt-Land-Fluss-Spiel mit Kollegen & Freunden. Dazu braucht ihr nur einen Stift und Papier. Vorlagen und Inspiration für witzige Kategorien findet ihr hier. Dort sind auch nochmal die Regeln erklärt, falls jemand sie vergessen haben sollte.

Wenn ihr (virtuell) mal wieder verreisen wollt, ist geotastic genau das richtige für euch. Hier werdet ihr in der Google Streetview-Perspektive irgendwo „ausgesetzt“ und müsst innerhalb einer angegebenen Zeit anhand von Schildern oder anderen Hinweisen herausfinden wo ihr seid. Ihr könnt zwischen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten wählen wie die verfügbare Zeit, Tippgenauigkeit und geografische Reichweite.

Spiele mit Kreativität

Vielleicht gehört ihr aber auch eher zu den kreativen Köpfen und tobt euch gern beim Malen aus? Dafür gibt es Skribbl. In einer wählbaren Sprache werden euch ähnlich wie beim Creativity Wörter vorgegeben, die ihr in Paint-Optik malt und euer Team in einer festgelegten Zeit erraten muss. Ihr könnt dabei wählen, ob ihr euren eigenen privaten Raum erstellt oder einem Spiel mit Fremden beitretet. Im privaten Raum könnt ihr zudem noch eure eigene Wortliste erstellen, falls euch die Vorschläge nicht zusagen.

Ihr seid nicht so künstlerisch begabt und bevorzugt Begriffe als Pantomime darzustellen oder zu erklären wie beim Tabu? Auch das ist per Videokonferenz einfach umzusetzen. Falls euch die Ideen für Begriffe fehlen, bekommt ihr Unterstützung von Pantomime Popkultur oder von Wordrawapp (auch als mobile Version verfügbar).

1:1 Duelle

Das ganze Team ist euch ein bisschen zu viel soziale Interaktion und ihr wollt nur mit eurem Lieblingskollegen ein bisschen zocken? Auch für diesen Fall habt ihr einige Möglichkeiten:

Alt bekannte Spiele wie Schiffe versenken, Schach oder auch Hangman kann man auf diese Weise virtuell spielen.

Eine witzige Alternative für die Tippverrückten unter euch ist ein Typing-Test in dem ihr euch mit euren Kolleginnen und Kollegen duellieren könnt. In drei Schwierigkeitsstufen könnt ihr testen, wer mehr Wörter in der festgelegten Zeit schafft.

Fanklubs

Wer kein großer Spiele-Fan ist, findet womöglich in einer Interessengruppe Gleichgesinnte. Besonders in größeren Firmen besteht durch die internen Kommunikationswege häufig die Möglichkeit einen Buch-, Film oder Serienklub zu eröffnen. Hier könnt ihr euch in eurer Fangemeinde über Lieblingsbücher oder die neusten Blockbuster austauschen. Als Event könnt ihr auch zusammen einen virtuellen Film- oder Leseabend organisieren.
Eine super Möglichkeit gemeinsame Interessen auch über die üblichen Abteilungsgrenzen hinaus herauszufinden und auszutauschen!

Für besondere Anlässe

Leider müssen wir in diesen Zeiten auch auf Teamparties oder Teamevents verzichten. Um besondere Anlässe wie Projektabschlüsse trotzdem feiern zu können gibt es natürlich auch virtuelle Lösungen.

Kulinarisch könnt ihr euch als Team beispielsweise bei Crying Tiger austoben. Hier kocht ihr zusammen thailändische Gerichte. Ihr bekommt im Vorfeld entweder Kochboxen oder eine Einkaufsliste (je nach Wunsch) zugeschickt und werdet dann von einem Koch per Videokonferenz angeleitet. Auch Kochanfänger können so ein Festmahl zubereiten ;).

Falls ihr ein bisschen mehr Spannung und Herausforderung sucht, ist ein Online Escape Room genau das Richtige für euer Team. Auch hier gibt es verschiedene Anbieter. Ein Anbieter mit hoher Flexibilität und nicht allzu hohen Kosten ist Escape @home. Hier löst ihr einen spannenden Sherlock Holmes-Fall in den Kulissen von Hollywood. Im Vorfeld müsst ihr dem Anbieter nur die Teilnehmerzahl mitteilen und ihr bekommt den Zugangscode zugeschickt.

Wenn ihr den alten Zeiten hinterhertrauert, wo ihr euch mit Kollegen einfach in einer Bar verabreden konntet, könnt ihr euch jetzt einfach in einer Online-Bar treffen. Hier erhaltet ihr mit Tages- oder Wochentickets Zugang. Die Bar kann aber z.B. auch für Firmenevents „gemietet“ werden. Dort habt ihr die Möglichkeit Spiele zu spielen und euch mit Kollegen zu unterhalten.

Fazit

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten digital den Teamgeist zu stärken, sei es mit kreativen, Quiz- und Geografie-Spielen oder im 1:1 Duell. Im Vordergrund steht dabei vor allem die soziale Interaktion, die im Homeoffice-Alltag leider immer viel zu kurz kommt.

Eurer Kreativität sind bei der Ideenfindung keine Grenzen gesetzt und so macht ihr vielleicht online auch außerhalb eures Teams neue Bekanntschaften, ob in einem Buchklub oder beim Escape Room Spiel. Seid offen, probiert neue Dinge aus und erhaltet euch euren Teamgeist!

Über den Autor

Marie

Marie ist seit November 2016 im Team und kümmert sich um alle Themen, die für das Personalmarketing von Interesse sind. Im Blog stellt sie u.a. die neusten Trends aus Marketing und HR vor.