Bewerbung & Interview

Skype-Interview – So bereitest du dich vor

Skype-Interview, Quelle: OpenClipartVectors/pixabay.com
Geschrieben von Viktoria

Das Bewerbungsgespräch in Form eines Skype-Interviews ist eine von Arbeitgebern gern genutzte Methode, um sich mit wenig Aufwand ein aussagekräftiges Bild eines Kandidaten zu machen. Es spart Zeit, Reisekosten und erleichtert die Einschätzung zur Eignung des Kandidaten. Außerdem wird die Motivation hinter der Bewerbung deutlich. Dessen solltet ihr Euch bewusst sein! Ein Skype-Interview gleicht einem Vorstellungsgespräch.

Wir wollen euch heute die Aufregung nehmen und sicher gehen, dass ihr gut gewappnet seid! Woran müsst ihr bei der Vorbereitung eures Interviews denken? Was dürft ihr nicht vergessen, um einen guten Eindruck auf der anderen Seite des Bildschirms zu hinterlassen?
Die folgenden Darstellungen, die uns Viking Blog freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, sollen euch dabei eine Hilfe sein und zusammenfassen, worauf es wirklich ankommt.

1. Der Termin

Wenn du den Termin ausmachst, achte auf mögliche Zeitverschiebungen. Gehe außerdem sicher, dass du über deinen Skype-Namen auch gefunden wirst.
http://blog.viking.de/wp-content/uploads/2016/01/Skype_1_TERMIN.jpg

2. Account und Profil

Checke bei dieser Gelegenheitauch, welchen Nickname du dir bei deiner Anmeldung gegeben hast und lösche ihn gegebenenfalls sofort. Das Gleiche machst du mit deinem Status vom letzten Wochenende. 😉

http://blog.viking.de/wp-content/uploads/2016/01/Skype_2_PROFIL.jpg

3. Internet und Technik

Nichts ist anstrengender, als ein Gespräch mit schlechter Ton und Videoqualität. Oder noch schlimmer: eine schlechte Internetverbindung. Sorge unbedingt dafür, dass die Technik funktioniert!

http://blog.viking.de/wp-content/uploads/2016/01/Skype_3_TECHNIK.jpg

4. Auftreten

Jetzt kommt es nur noch auf deinen Auftritt an! Achte auf deine Sprache und deine Gestik. Und: vergiss nicht, dir etwas ordentliches anzuziehen.

http://blog.viking.de/wp-content/uploads/2016/01/Skype_4_AUFTRETEN.jpg

5. Umfeld

Sorge außerdem für Ruhe! Mitbewohner und Haustiere bringen zwar oft Spaß und Ablenkung, in diesem Fall sollten sie jedoch lieber um Ruhe gebeten bzw. in einem anderen Zimmer versorgt werden.

Setzte dich mit dem Laptop außerdem am besten gleich vor ein Bücherregal, anstelle vor die private Fotowand. Ein Blick in dieses, um ggf. noch Müll etc. beseitigen zu können, lohnt sich ebenfalls.

http://blog.viking.de/wp-content/uploads/2016/01/Skype_5_UMGEBUNG.jpg

6. Tipps und Tricks

Zu guter Letzt noch ein paar Tricks, die dir das Gespräch erleichtern. Halte unteranderem deine Bewerbungsunterlagen parat, um noch einmal einen Blick auf diese „riskieren“ zu können…

http://blog.viking.de/wp-content/uploads/2016/01/Skype_6_NOTIZEN.jpg

Wenn ihr an diese sechs Punkte gedacht habt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen!

Bilderquelle: blog.viking.de/erfolgreich-durchstarten/skype-interview-liefern-sie-das-perfekte-bewerbungsgespraech-per-videotelefonie-ab

Über den Autor

Viktoria

Viktoria ist seit September 2015 Praktikantin bei uns. Sie studiert im Bachelor Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. Vicki, wie wir sie nennen dürfen, unterstützt uns im Recruiting und im Personalmarketing - und versorgt uns natürlich mit Blogartikeln, in denen sie ihre Sicht der Dinge auf Studium, Informatik und Arbeitswelt schildert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar