Bewerbung & Interview

Bewerbungsfrist – keine Chance mehr verpassen

Bewerbungsfrist, Quelle: Basti93/pixabay.com
Geschrieben von Viktoria

Wann ich mich bewerben muss

Eine Bewerbungsfrist zu verpassen, ist wirklich kein schönes Gefühl. Vor allem dann nicht, wenn man sich seiner Pläne nach langem Überlegen sicher war, nur um festzustellen, dass plötzlich doch nichts daraus wird.
Fristen sind vor allem dann einschränkend, wenn man nicht gerne weit im Voraus plant. Egal ob Ihr gerade euer Abitur macht, studiert oder ein Jahr im Ausland ward. Wir wollen Euch darauf aufmerksam machen woran Ihr vielleicht jetzt schon denken solltet. Selbst, wenn Euch das möglicherweise viel zu früh vorkommt. Denn bei großen Plänen wie dem Start an der Uni oder einem Auslandssemester gilt: mindestens ein Jahr vorher mit der Planung beginnen!

Willensbildung

Egal ob man seine Ziele klar vor Augen hat oder es einem schwer fällt herauszufinden, was man will: die Bewerbungsfristen für Uni, Auslandssemester, Ausbildung oder Freiwilligendienst im Hinterkopf zu haben, kann nicht schaden. So hat man immer die Möglichkeit für einen Plan B. Zwar variieren die Fristen von Uni zu Uni oder von Firma zu Firma, doch die Bewerbungszeiträume sind meist identisch. Vor allem sollte man sich noch vor Beginn der jeweiligen Prüfungszeit Gedanken machen. Wem bis dahin nichts einfällt bzw. wer diese Phase verpasst, gehört womöglich eher zu den Kurzentschlossenen. Für die es auch jede Menge Möglichkeiten gibt!

Fristen für eine Bewerbung an der Uni

Der Bewerbungszeitraum für zulassungsbeschränkte Studiengänge im Sommersemester ist meist der Dezember des vergangenen Jahres bis Mitte Januar des Folgejahres. Die Einschreibung für zulassungsfreie Studiengänge erfolgt allerdings noch bis Ende März.

Bewerbungsfrist, Bewerbung Uni

Für zulassungsbeschränkte Studiengänge des Wintersemesters bewirbt man sich meist zwischen Mai und Juli. Die freie Einschreibung ist an den meisten Unis bis 15. September möglich.
Für Studiengänge, bei denen man sich über Hochschulstart bewerben muss, ist der 31. Mai Bewerbungsschluss für das Studium im Wintersemester des selben Jahres. Neu-Abiturienten haben allerdings noch bis zum 15. Juli Zeit sich zu bewerben. Für das Sommersemester ist der 15. Januar der Stichtag für alle Bewerber.

Bewerbungfrist für eine Ausbildung

Große Unternehmen beginnen meist schon im Herbst mit der Suche nach Auszubildenen für den Ausbildungsstart im Folgejahr. In kleineren Unternehmen hat man etwas länger Zeit. Hier reicht die Bewerbungsphase meist bis in den Februar hinein oder man kann sich individuell sogar noch im Frühling und Sommer bewerben. Lediglich Bewerbungen im Bereich Gastronomie und Gesundheitswesen weichen von diesen Zeiträumen ab. Ebenfalls anders verhält es sich mit der Bewerbung für ein duales Studium. Hier wird meist im August und November für den Ausbildungsstart im Folgejahr gesucht.

Bewerbungsfrist, Bewerbung Ausbildung

Das Auslandsjahr – auch hier gibt es eine Bewerbungsfrist

Wer sich zum Beispiel für einen Freiwilligendienst im Ausland interessiert, der sollte sich bereits im März für die Abreise im nächsten Jahr bewerben. Zwar werden für die meisten Projekte oft noch bis Ende Juli offene Plätze vergeben, doch dann kann man sich das Zielland meist nicht mehr frei wählen.

Bewerbungsfrist, Bewerbung Auslandsjahr

Für die Abreise im Sommer sollte man sich schon im September bewerben. Freie Plätze gibt es dann möglicherweise auch noch im Januar. Ähnlich verhält es sich mit der Planung für ein Auslandssemester. Die beste Zeit hierfür ist meist das zweite Studienjahr. Hier ist es besonders wichtig, früh genug mit der Planung zu beginnen.

Kurzentschlossene

Wusste man von Anfang an nicht wirklich was man im folgenden Jahr tun will, sollte man sich vielleicht einfach ausprobieren. Gut zu wissen ist, dass es an vielen Unis möglich ist, sich bis zum 15. September einzuschreiben. Auch die Bewerbung für offene Plätze bei Auslandsprojekten und Freiwilligendiensten ist einen Versuch wert. Ebenso lohnt es sich, die Tage der offenen Türen der Hochschulen zu nutzen. Diese finden meist im Januar und Februar statt und so kommt man vielleicht doch noch auf die Idee für ein Studium im nächsten Jahr.

Über den Autor

Viktoria

Viktoria ist seit September 2015 Praktikantin bei uns. Sie studiert im Bachelor Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. Vicki, wie wir sie nennen dürfen, unterstützt uns im Recruiting und im Personalmarketing - und versorgt uns natürlich mit Blogartikeln, in denen sie ihre Sicht der Dinge auf Studium, Informatik und Arbeitswelt schildert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar