Ratatouille

Ein Blick hinter die Kulissen – der Joballtag in der Personalberatung

werehiring_alltagpersonalberater
Geschrieben von Angelina

Heute geben wir euch mal einen kleinen Einblick in unser Tagesgeschäft. Was macht einen Job im Recruiting wirklich aus? Wie wird man Personalberater und wo liegen die Reize dieses Jobs? All das berichten wir euch heute aus erster Hand.

Viele Wege führen in die Personalberatung

Die geradlinigste Variante ist natürlich über eine Ausbildung im HR-Bereich, bzw. ein Studium der BWL mit dem Schwerpunkt Personal/ HR. Als Quereinsteiger aus der Psychologie, der Soziologie oder wie in meinem Beispiel der Biologie kann man in der Personalberatung allerdings ebenfalls gut Fußfassen. Wie die Überschrift schon sagt, können hier viele Wege  zum Ziel führen. Ich denke, unser Team ist in diesem Punkt das perfekte Beispiel. In unseren Vorstellungsartikeln auf dem Blog bekommt ihr einen kleinen Einblick darüber, über welche Etappen wir schließlich den Weg hier zur TowerConsult gefunden haben. Als kleines Beispiel hier der Artikel von Susan, unserem neusten Zuwachs.

Wie sieht der Joballtag der Personalberatung aus?

In der Personalvermittlung fungiert man als eine Art Bindeglied zwischen den Bewerbern und den Unternehmen. Wir bekommen Einblicke in beide Seiten und versuchen damit die passenden Bewerber mit den richtigen Unternehmen zusammen zu führen. Der klassische Ablauf des ganzen Prozesses startet mit dem Auftrag des Unternehmens für die Besetzung von einer oder mehrerer Positionen. Wie es aber überall der Fall ist, geht es immer auch anders. Manchmal hat man einen tollen Bewerber, aber keine passende Stelle. Dann startet man den Prozess quasi von der anderen Seite und sucht nach passenden Unternehmen. Es bleibt also immer spannend! Damit ihr einen genaueren Einblick in unser „täglich Brot“ bekommt, stellen wir euch unsere Kernaufgaben kurz vor:

Erstellen von Stellenanzeigen

In Zusammenarbeit mit den Unternehmen erstellen wir Stellenausschreibungen für die jeweiligen Positionen. Hierbei ist es für uns als Personalberater sehr wichtig ein möglichst genaues Bild davon zu bekommen, was bzw. wer genau gesucht wird. Nur so können wir möglichst präzise nach den passenden Kandidaten filtern.

Bewerbungen prüfen

Kommen die ersten Bewerbungen an, beginnen wir diese auf die gesuchten Positionen abzustimmen. Bringt der Bewerber die wesentlichen Kriterien mit? Gibt es noch fehlende Informationen bzw. wo benötigen wir noch mehr Details für die Bearbeitung? In einem ersten Telefoninterview mit dem Kandidaten hinterfragen wir alle diese Punkte um unser Bild vom Bewerber abzurunden. Zudem geben wir an dieser Stelle gern auch Tipps und Hilfestellungen zu den Bewerbungsunterlagen, Gehaltsvorstellungen und anderen Fragen und Unsicherheiten. Wir arbeiten schließlich nicht nur für die Unternehmen, sondern wollen auch die Bewerber bei Ihrer Jobsuche so gut es geht unterstützen. 😉

 Active Sourcing

Einige Stellen machen es notwendig in die gezielte Suche, dem Active Sourcing nach passenden Kandidaten zu gehen. Hierfür nutzen wir eine Vielzahl verschiedener Kanäle und Tools um die passenden Kandidaten ausfindig zu machen und diese dann zu kontaktieren. Hier gilt es teilweise mit viel Fingerspitzengefühl ein Interesse zu wecken und euch für die vakanten Positionen zu begeistern.

Bewerbungsgespräche organisieren und begleiten

Haben wir den passenden Kandidaten gefunden und alle Fragen mit ihm besprochen, starten wir den nächsten Schritt des Prozesses. Auf der Basis der Bewerbungsunterlagen und der zusätzlichen Informationen aus dem Telefoninterview erstellen wir nochmal ein umfassendes Profil und schlagen die Bewerber damit bei den Unternehmen direkt vor. Bei Interesse des Unternehmens geht es in die Koordination der Bewerbungsgespräche und des gesamten folgenden Prozesses sowohl für die Bewerber, als auch für die Unternehmen. Wichtig zu sagen ist, dass wir die Entscheidungsfindung auf beiden Seiten nur unterstützen. Die Firmen treffen allein die Wahl, ob sie den Kandidaten einstellen, und auch der Bewerber entscheidet selbst, ob er bei dieser Firma starten möchte. Unser Anspruch ist es, durch unsere Vorarbeit bereits im Vorfeld die „richtigen Paare“ zu finden und ins Gespräch zu bringen um auf diese Weise für die beiden Parteien einen wirklichen Mehrwert zu schaffen.

 

Akquise neuer Kunden

Neben dem direkten Recruiting setzt sich unser Job aus noch viel mehr zusammen. Wir gehen gezielt in die Akquise neuer Firmen und Kunden. Wir sind ständig bemüht unser Netzwerk auszubauen und zu pflegen. Gerade in einem sehr speziellen Gebiet wie der IT, in dem wir uns beispielsweise bewegen, ist das Netzwerk eine wichtige Grundlage für unsere Arbeit.

Abwechslung ist alles – Messebesuche

Eine gute Gelegenheit um neue Kontakte zu knüpfen sind Messen. Wir informieren die Bewerber gezielt über unsere Leistungen und unser Angebot als Personalberatungsagentur. Wenn der Ansturm mal nachlässt nutzen wir die Gelegenheit um bei anderen Ständen vorbeizuschauen. Wir treffen Bestandskunden, pflegen Kontakte oder sprechen neue Firmen an, als ersten Schritt für eine zukünftige Zusammenarbeit.

Blog-Artikel schreiben

In unserem speziellen Fall kommt natürlich noch der Bewerberblog dazu. Hierfür schreiben wir in regelmäßigen Abständen neue Artikel zu Themen rund um die Bewerbung, neues aus dem Bereich HR und natürlich der IT. Eine schöne Möglichkeit euch direkte Insidertipps für eure nächste Bewerbung an die Hand zu geben oder für uns, sich manchmal auch ein bisschen Luft zu machen. Und, drücken gilt nicht! Bei uns muss jeder Artikel schreiben, egal ob Praktikant, Recruiter oder Justiziarin. Dafür sorgt unsere liebe Kollegin aus dem Marketing. 🙂

Fazit

Die Personalberatung ist ein schnelllebiges Geschäft. Manchmal muss man innerhalb kürzester Zeit spontan auf neue Gegebenheiten reagieren und teilweise die eigene Strategie komplett über den Haufen werfen und neue Wege suchen. Es ist ein sehr kommunikativer und abwechslungsreicher Beruf mit guten Zukunftsaussichten. Unternehmen stehen und fallen mit der Qualität ihrer Mitarbeiter. Der Arbeitsmarkt gestaltet sich immer schwieriger und so gilt es, immer bessere Strategien und Kompetenzen bei der Personalberatung aufzubauen. Ohne externe Dienstleister wie uns, wird es bei sehr speziellen Branchen für viele Unternehmen oftmals schwierig die geeigneten Mitarbeiter zu finden.

Die Nachfrage nach Unterstützung für Unternehmen steigt immer mehr. Man könnte sagen, der Markt boomt regelrecht. Wenn ihr vielleicht schon eingefleischte Recruiter seid oder Gefallen an dem Job gefunden habt und gerne einsteigen möchtet, dann kommt doch einfach zu uns! Wir suchen aktuell Verstärkung für unser Team. Wir freuen uns auf euch und darauf, euch in die Geheimnisse der Kandidatensuche und Gewinnung einzuweisen. 😉

Über den Autor

Angelina

Angelina ist seit Juni 2017 unsere neue Mitarbeiterin im Recruiting. Sie hat Biologie in Kombination mit BWL studiert und bringt mit ihrem naturwissenschaftlichen Hintergrund frischen Wind ins Bewerberblog-Team.