Bewerbung & Interview

Festangestellt, liiert, keine Haustiere, kein Kinderwunsch…

Typische Bewerbungssituationen begegnen uns nicht nur bei der Jobsuche: Ist man zum Beispiel auf der Suche nach einer Wohnung in einer größeren Stadt, ist das Bewerbungsverfahren ziemlich ähnlich.
Der wichtigste Faktor in beiden Fällen: Man muss sich optimal verkaufen können und zeigen, dass man genau der Richtige für DIESE Wohnung oder DIESEN Job ist.
Wer schon mal eine Wohnung in einer Großstadt gesucht hat, kennt die langen Schlangen an Mitbewerbern bei den Besichtigungsterminen und genervte Vermieter oder Makler. Das Stichwort hierbei ist, genau wie im Vorstellungsgespräch: Positiv herausstechen! Einen guten Eindruck machen!

Ich war gerade selbst auf der Suche nach einer neuen Bleibe hier in Jena und fühlte mich sehr stark wieder in meine Praktikumsbewerbungsphase zurückversetzt. Nur, dass es dieses Mal irgendwie stressiger und vor allem langwieriger war.

Da wurde also mal wieder das Bewerbungsgesprächsoutfit aus dem Schrank geholt, saubere Schuhe angezogen, die Haare gekämmt und los! Noch schnell das charmante Lächeln ins Gesicht gezaubert und dann zählte nur noch: Freundlich sein, das Gehalt frisieren, die eigenen positiven Eigenschaften hervorheben, betonen, wie gern man noch eine Weile in der Stadt bleiben möchte, aber natürlich noch nicht bereit für den eigenen Nachwuchs ist. Denn Vermieter sind vor allem eins: oberflächlich. Da zählt dann nur: Keine Tiere, Kinder, Instrumente, Parties, Freunde. Seien Sie einfach ruhig und passen Sie sich an.

Das ist zum Glück (oder hoffentlich?) bei der Jobsuche anders. Hier wird auch hinter die äußere Fassade geblickt und der Bewerber gewählt, der sowohl von der Persönlichkeit her, als auch von seinen Fähigkeiten optimal zur Stelle und natürlich zum Team passt und sich aktiv einbringen kann.

Apropos neuer Job: Seid Ihr auf der Suche nach einem beruflichen Tapetenwechsel? Dann werft doch mal einen Blick auf unsere Stellen!

Was ist mit Euch? Fallen Euch noch weitere Situationen aus dem Alltag ein, in denen Ihr Euch an den Stress eines Bewerbungsgesprächs erinnert gefühlt habt?

Über den Autor

Gastautor

Um unsere Inhalte etwas abwechslungsreicher zu gestalten, lassen wir gern auch andere Autoren zu Wort kommen. Interesse? Einfach Mail mit Themenvorschlag an: presse@towerconsult.de.

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar